Baulückenbörse

Die Baulückenbörse ist ein Service für alle Bauinteressierten und soll die Suche nach geeigneten, bebaubaren Grundstücken erleichtern.

Anhand von Steckbriefen werden hier private Grundstücke vorgestellt, deren Eigentümer an einem Verkauf interessiert sind. Dabei kann es sich um bereits erschlossene Grundstücke handeln oder um Teilgrundstücke, für deren Bebauung eine Erschließung und eventuell auch bodenordnende Maßnahmen nötig sind.
Die Preisvorstellung der jeweiligen Eigentümer ist der Stadtverwaltung in der Regel nicht bekannt. Verhandlungen über einen möglichen Kaufpreis sind zwischen den Eigentümern und Interessenten zu führen. Bei Bedarf stehen die Abteilungen Stadtplanung/Umwelt und Liegenschaften den Bauinteressenten mit einem Beratungsgespräch zur Seite.

Aus Datenschutzgründen enthalten die Steckbriefe keine Angaben über die Namen und Adressen der jeweiligen Eigentümer. Die Kontaktaufnahme zwischen dem Bauinteressenten und dem Eigentümer der Baulücke erfolgt über die Flächenmanagerin Sarah Koschnicke.

Die Stadt Kehl übernimmt keine Gewähr auf die Korrektheit der in der Baulückenbörse veröffentlichten Daten. Auch wird keine Haftung dafür übernommen, dass die in der Baulückenbörse veröffentlichten Grundstücke und Flächen bebaubar sind. Die Bebaubarkeit des jeweiligen Grundstücks oder der jeweiligen Fläche ist im Einzelfall durch die zuständige Baugenehmigungsbehörde zu prüfen und abzustimmen.  


Zuständige Abteilung


Zuständige Mitarbeiter

Dokumente und Formulare

Bekanntmachungen & Termine

link-facebook-kehlkulturevents
link-instagram-schoenes-kehl
link-twitter-stadt-kehl

Stadtverwaltung Kehl · Rathausplatz 1 · 77694 Kehl · Tel.: 07851 88-0 · Fax: 07851 88-1102 · info@stadt-kehl.de